Metabolic kochen Erfahrungen & Tipps

Schlagwort: wie nehme ich am schnellsten ab

Wie nimmt man schnell ab? Meine Erfahrungen & Tipps

Hallo zusammen,

kennst du das? Du fragst dich: “wie nimmt man schnell ab?” und du bekommst immer nur die Antwort, dass man auf gesunde Weise nicht schnell viel abnehmen kann.

Zumindest einige Kilos abnehmen in einer Woche um schlanker auszusehen, das müsste doch möglich sein!? Zu Beginn dieses Artikels kann ich nur sagen, dass ich einen Weg gefunden habe, wie man schnell viel abnehmen kann und dass es tatsächlich Wege gibt, die einen schnell und gesund dahin führen:

 

Klick hier, um das Produkt zu sehen, mit dem ich schnell abgenommen habe und das mir dabei geholfen hat, immer noch schlank zu sein 

 

>> DOCH ZUVOR LIES BITTE DIESEN ARTIKEL <<

Wie nimmt man schnell ab? Mein Erfahrungsbericht

Hi, hier ist wieder eure Natalie,

du möchtest schnell, viel und besonders gesund abnehmen und/oder für einen kurzfristigen Termin schlank aussehen? Dann hast du die richtige Website gefunden, und ich empfehle dir, wirklich den gesamten Artikel zu lesen!!!

Ich habe gefühlt jedes Produkt und jede Diät hinter mir und möchte euch in meiner Story erzählen, was mir letztendlich geholfen hat die Frage “wie nimmt man schnell ab” zu beantworten.

Die dickste Phase

Ich musste schon wieder eine meiner Lieblingshosen wegtun, weil ich sie nicht mehr zu bekam. Mein Selbstwertgefühl war auf dem Tiefpunkt. Ich hatte gar keine Motivation mehr etwas zu unternehmen oder mich mit Leuten zu treffen. Dabei wollte ich mich doch endlich wieder wohl in meiner eigenen Haut fühlen und glücklich sein.

 

Klick hier, um dir das Produkt anzusehen, das mir geholfen hat.

Die Hochzeit meiner Schwester

Als es dann von jetzt auf gleich hieß, dass ich in 2 Wochen Trauzeugin sein sollte, versuchte ich panisch alles, um schnell viel abnehmen zu können. Doch wie nimmt man schnell ab? Und vor allem: wie nimmt man am schnellsten ab? Und natürlich möchte ich danach durch den Jo-Jo-Effekt nicht noch dicker werden als vorher. Zum Glück hatte ich vorher schon alles ausprobiert um abzunehmen und wusste von daher, was für mich gar nicht funktioniert. Am einfachsten kann man natürlich schnell viel abnehmen, wenn man gar nichts isst; doch jeder weiß wohin das führt. Und Pillen aus der Apotheke, die einem ein Völlegefühl vermitteln, sind nur Geldverschwendung! Von einigen Sachen wurde ich nur noch dicker und wollte mich nur noch zu Hause verstecken. Doch wie aus heiterem Himmel habe ich dann die Lösung für mich gefunden.

Nach Recherchen bin ich eher zufällig auf die Seite gestoßen. Ab und zu hatte ich auch schon mal etwas von Metabolic Kochen gehört und fand die Rezepte zum Thema “wie nimmt man schnell ab” immer sehr ansprechend und ich wusste, dass die Autorin Karine Losier eine internationale BestsellerAutorin auf diesem Gebiet ist.

Die Lösung

Mit Sicherheit bist du auch schon mal auf der Website gelandet, als du nach “wie nimmt man schnell ab” gegoogelt hast. Und wie ich, hast du bestimmt nicht daran geglaubt, dass euch diese Tipps weiterhelfen, zumal dort viele dieser seltsamen Vorher/Nachher-Bilder zu sehen sind. Ich kann an dieser Stelle aber nur sagen, dass mein Abnehmerfolg die Nützlichkeit beweist und dass es wirklich funktioniert und man gesund, schnell viel abnehmen kann. Das kannst du mir glauben 😉

 

wie nimmt man schnell ab produkt

Klick hier um das Produkt zu sehen

 

Das Buch geht endlich mal auf verständliche Art und Weise und mit handfesten, praktischen Tipps auf das Thema wie nimmt man schnell ab ein. Unter anderem geht es gezielt auf Nahrungsmittel zum Abnehmen ein, die das Abnehmen durch simple Stoffwechselvorgänge erleichtern. Die fundierten und wissenschaftlich belegten Texte kommen schnell auf den Punkt, so dass man direkt damit anfangen kann sich schlank zu essen.

Der Preis liegt bei 37 Euro. Dafür, dass man ein umfassendes Kompendium an gebündeltem Wissen und praktischen Tipps bekommt, ist das echt ein super fairer Preis. Um schnell viel abzunehmen und dauerhaft sexy und schlank zu sein, würde ich mit Sicherheit mehr als 37 Euro ausgeben. Zumal man echt so viele, leckere Rezepte mitbekommt.

Darüber hinaus gibt es momentan wohl viele E-Books kostenlos dazu, inkl. ausdruckbarem Tagesernährungsprotokoll.

Mit Hilfe dieses E-Books konnte ich richtig schnell viel abnehmen und sah super aus als Trauzeugin. Und ich bin auch darüber hinaus schlank geblieben und habe danach noch weiter abgenommen, weil die Gerichte zum Abnehmen auch schmecken.

Welche Themen werden in dem Buch besprochen?

Zunächst einmal kann ich sagen, dass du zu dem E-Book noch 4 weitere Bücher obendrauf geschenkt bekommst.

  • Über 250 Fettverbrenner-Gerichte (auch für Vegetarier)
  • Wie Kalorien auf den Tag verteilt eingenommen werden sollten
  • Wie viel Sie essen sollten
  • Wie Sie ihren individuellen Essensplan zusammenstellen
  • Welche Lebensmittel fördern den Stoffwechsel
  • Wie nimmt man schnell ab?
  • Ausdruckbares Tagesernährungsprotokoll
  • Mit Plan zum Erfolg
  • +4 gratis E-Books dazu
  • uvm. + Geld zurück Garantie

Vor- und Nachteile

Zunächst einmal muss man sich an das neue System gewöhnen auch wenn man am liebsten direkt schnell viel abnehmen möchte. Man bekommt mit einem Mal eine Unmenge an Informationen. Auch hätte man sich dieses ganze, amerikanische Gehabe sparen können . Das hat das Buch/System nicht nötig. Im Gegenteil. Das Positive ist, dass man das Know-How der Autoren in jedem Absatz des Buches wiedererkennt. Es wird sehr schnell ersichtlich, weshalb MetabolicKochen das richtige System ist. Darüber hinaus gibt es sehr viel kostenloses Material und Tipps zum Thema wie nimmt man schnell ab. Super ist, dass man 4 weitere Ebooks geschenkt bekommt und alles direkt nach dem Bestellvorgang erhält und anfangen kann abzunehmen. Auf weitere, spezielle Fragen wurde mir von dem Support-Team nach kurzer Zeit auch direkt geantwortet. Der Kontakt war sehr nett und hilfreich.

Was ich von dem E-Book halte:

Ich bin von dem Buch absolut überzeugt. Bei mir hat das System voll eingeschlagen; denn ich konnte damit schnell viel abnehmen. Ich würde mich freuen, wenn es bei euch auch funktioniert. Der Preis von ca. 37 Euro ist fair und bezahlbar, zumal man nicht regelmäßig irgendwelche Abnehmprodukte kaufen muss. Und wenn einem das Produkt nicht gefällt, so kann man das Buch innerhalb von 60 Tagen zurückgeben. Es gibt also gar kein Risiko! Du kannst es also auf jeden Fall einfach risikofrei ausprobieren, und vielleicht kannst du dann auch irgendwann sagen, dass du es endlich geschafft hast, abzunehmen. Für mich hat sich die Frage “Wie nimmt man schnell ab?” beantwortet. Ich koche nur noch nach diesem System, weil es mir auch einfach besser schmeckt und mit gleichzeitig beim Abnehmen hilft. Mir hat das E-Book sehr geholfen und empfehle es an dieser Stelle weiter. 5 von 5 Sternen für dieses Produkt.

Bestellt habe ich das Buch auf folgender Seite: Klick hier

Dort gibt es auch noch mal detaillierte Informationen zu dem Produkt und auf die Frage “wie nimmt man schnell ab?”. Die Bestellung läuft über einen Datensicheren Server ab! Du hast keinerlei Risiken. Du kannst die Art der Bezahlung bequem aussuchen. Kurz nach der Bestellung erhältst du auch schon direkt das Produkt.

Ich hoffe meine Beurteilung hat dir geholfen,

Natalie

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (35 votes, average: 4,84 out of 5)
Loading...

Wie nehme ich am schnellsten ab?

Am allerschnellsten nehmen Sie ab, wenn Sie sehr viel Sport treiben und nichts essen. Natürlich ist dies nicht gesund, daher sollte mit dem Nahrungsmangel und dem Sport jeweils nicht übertrieben und die Frage in „ Wie nehme ich am schnellsten ab  und bleibe gesund?“ umformuliert werden. Das Kaloriendefizit sollte für Sie erträglich sein. Um langfristig abzunehmen, wird als Faustformel ein Kaloriendefizit von 500 kcal pro Tag angegeben.

Wenn Sie schnell 1 – 2 kg abnehmen wollen, können Sie kurzzeitig auch ein größeres Kaloriendefizit von bis zu 1000 kcal am Tag anstreben. Dies birgt die Gefahr für einen Jojo-Effekt und für ein Gefühl der Schwäche, Unkonzentriertheit und schlechter Laune. Deswegen sollte eine so starke Drosselung der Kalorienzufuhr nur über ein bis zwei Wochen aufrechterhalten werden und danach mit einem moderaterem Kaloriendefizit weitergemacht werden. Achten Sie darauf, dass Sie täglich mindestens die Kcal-Menge Ihres Grundbedarfs zu sich nehmen, ansonsten fährt Ihr Stoffwechsel herunter und Ihr Körper hat nicht mehr genug Nährstoffe, um die lebenswichtigen Prozesse (Atmung, Verdauung, Körperwärme etc.) zufriedenstellend zu regulieren.

Am besten sollten Sie das Kaloriendefizit durch zusätzliche Bewegung herstellen. Dann müssen Sie nicht auf Ihre gewohnte Essensmenge verzichten und haben eher das Gefühl, satt und zufrieden zu sein. Wir Menschen gewöhnen uns an eine bestimmte Menge Nahrung täglich und essen wir deutlich weniger, verspüren wir psychologisch Hunger, selbst wenn der Körper nicht mehr bräuchte. Verbrauchen Sie mehr, aber essen genauso viel, können Sie damit Ihren Hunger überlisten.

Wie nimmt man am Bauch ab?

Die Menge des Bauchfetts korreliert mit dem Risiko für verschiedene Erkrankungen, deswegen sollte dieses Fett reduziert werden. Damit ist das Viszeralfett gemeint, jenes Fett, das sich zwischen den Organen ablagert und für den typischen Bierbauch sorgt. Das subkutane, oberhalb der Bauchmuskeln abgelagerte Fett hat keine solch negativen Auswirkungen. Der Grund für eine Zunahmen des gefährlichen Bauchfetts liegt meist in einer ungesunden Ernährung, gepaart mit Bewegungsarmut und einem erhöhten Kortisolspiegel durch Stress.

Wie nimmt man am Bauch ab? Durch eine angemessene Ernährung, die den Blutzuckerspiegel konstant hält, wichtige Vitamine und Mineralstoffe bietet, sowie ausreichend Enzyme, und diese Ernährung in Kombination mit ausreichender Bewegung und einem stressfreieren Lebensstil. Bewegung baut Stresshormone ab, punktet bei der Verbrennung von Bauchfett damit gleich zwei Mal.

Mit welchem Essen nimmt man schnell ab

Die Ernährung ist beim Abnehmen das A und O, mit ihr steht und fällt der Abnehmerfolg. Um schnell abzunehmen, sollten Nahrungsmittel bevorzugt werden, die einen hohen metabolischen Thermo-Effekt erzeugen und den Stoffwechsel anregen. Beides sorgt für eine passive Kalorienverbrauchssteigerung. Insbesondere Eiweiß bietet einen hohen thermischen Effekt, da bereits bei der Verdauung rund 20 – 35 % der Proteine verbrannt werden. Daher sollten Sie auf eine ausreichende Proteinzufuhr achten, wenn Sie schnell abnehmen wollen. Proteine werden auch von der Muskulatur benötigt, damit diese nicht unter der Diät leidet.

Einfache Kohlenhydrate, sprich Zucker, sollten so gut wie möglich vermieden werden und auf keinen Fall in der typischen Kombination mit viel Fett verzehrt werden. Eine ausgewogene, proteinreiche Ernährung mit hohem Ballaststoff-, Vitamin- und Mineralstoffgehalt stellt sicher, dass Ihr Körper alle Nährstoffe erhält, die er benötigt. Damit fühlen Sie sich zufrieden und schaffen die Voraussetzung zum Abnehmen, denn ein schlecht ernährter Körper, dem wichtige Mineralstoffe fehlen, lagert die Energie in Fettdepots ein, statt sie zu verbrennen.

Entgegen diverser bekannter Diäten sollten Sie nicht auf Fette verzichten. Fette sind essenziell für den Körper und werden täglich benötigt. Viele Samen liefern hochwertige Öle und gleichzeitig jede Menge Magnesium, was zum Abnehmen ausgesprochen wichtig ist.

Mit welchem Essen nimmt man schnell ab – mit dem, das den Körper optimal unterstützt. Besonders zu empfehlen sind Mandeln, die einen nachweislich positiven Einfluss auf ein Abnehmen haben, viel frisches Gemüse, Kürbis- oder Sonnenblumenkerne, proteinreiche Lebensmittel wie Fisch, Linsen oder Bohnen, stoffwechselanregende Gewürze wie Chili oder Knoblauch und viel Wasser. Beim Abnehmen sollten Sie täglich mindestens 2 Liter Wasser trinken, besser sind 3.

Die beste Diät um schnell abzunehmen

Die beste Diät kombiniert metabolisch wirksame Rezepte, die den Thermo-Effekt bestimmter Nahrungsmittel auf den Stoffwechsel nutzen, mit einer geringeren Kalorienzufuhr und ausreichend Bewegung. Sport ist darum von großem Vorteil, weil die Muskelmasse des Körpers erhalten bleibt oder bei ausreichendem Training weiter ausgebaut wird, und Muskeln auch im Ruhezustand mehr Kalorien verbrennen als muskelfreie Körpermasse. Dadurch erhöht sich der Stoffwechsel immens. Zudem werden beim Sport Kalorien verbrannt, der Nachbrenneffekt und die erhöhte Verbrennung durch die zusätzlichen Muskeln machen aber einen wichtigeren Anteil am Kalorienverbrauch aus.

Kraftübungen, die die großen Muskelgruppen beanspruchen, sind am effektivsten. Dazu gehören beispielsweise Kniebeuge, die zudem Beinen und Po formen, oder Liegestütze. Auch Tabata kann ein hocheffektives Abnehmtraining darstellen, da der Körper hierbei maximal gefordert wird. Ausdauersport kann die täglich verbrannte Kalorienmenge zusätzlich steigern.

Die besten Rezepte mit vielen natürlichen Fatburner-Lebensmitteln für eine rasche Fettverbrennung finden Sie hier:  Metabolic Kochen. Durch diese metabolisch ausgewogene Küche wird Ihre Diät optimiert und Sie verlieren Ihr Fett müheloser und noch schneller.

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (21 votes, average: 4,62 out of 5)
Loading...

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén